Aus den Kinderfeuerwehren

Tag der Kinderfeuerwehren in Leinde

Bei bestem Wetter fand am Samstag den 18.08.2018, auf dem Sportplatz in Leinde, der diesjährige Tag der Kinderfeuerwehren, des Landkreises Wolfenbüttel statt. Die 40 angemeldeten Gruppen aus 19 Kinderfeuerwehren stellten an acht Stationen, begeistert ihr Geschick unter Beweis. So mussten die kleinsten Feuerwehr-kameraden z. B. einen Stiefelweitwurf durchführen, Sandeimer füllen, ihr Wissen in Erster Hilfe zeigen und Märchen erkennen. Außerdem flogen die Kinder einen Parcours mit einem „Flugzeug“ ab.

Ausgerichtet wurde die hervorragend geplante und durchgeführte Veranstaltung  von den Kinderfeuerwehren aus Leinde, Cramme und Weddel, mit Unterstützung der Kreisjugendfeuer. In Anwesenheit der Gäste aus Politik, dem öffentlichen Leben und der Feuerwehr bekam jedes Kind am Ende der Veranstaltung eine Medaille überreicht. Diese wurden von der Bürgermeisterin der SG Elm/ Asse Regina Bollmeier gespendet. Ein besonderer Dank gebührt auch den Eltern, den örtlichen Unterstützern der einzelnen Kinderfeuerwehren, Franks: Eil & Kleintransporter, dem ETC Braunschweig, dem TSV Leinde, der Firma Elektrotechnik Ohlemann , dem Vertreter der REWE Filiale Breite Herzogstraße Herrn Hirsch, der Volksbank eG, R+M Bremer, Regina Bollmeier und der Firma Trinkgut für ihre Unterstützung.