Der kleine Tobi erzählt

Hallo ich bin’s, euer Tobi,

nach einem aufregenden Wochenende beim Kreiswettbewerb in Baddeckenstedt, bin ich wieder zu Hause in Schladen. Nachdem ich am Samstag beim Aufbau der Wettbewerbsbahnen helfen durfte habe ich mir am Sonntag den Wettbewerb angesehen. Ich war von euren Leistungen beeindruckt, vor allem anderen hat mir eure Teamfähigkeit und euer Zusammenhalt gefallen.

Im Laufe des Tages habe ich viele alte Freunde getroffen und neue kennengelernt. Auch mein Freund Tobias, der Kreisbrandmeister hatte Zeit für ein Erinnerungsfoto.

Ich wünsche den Jugendfeuerwehrgruppen aus Groß Denkte, Schandelah, Gardessen und Hordorf beim Bezirkswettbewerb am 24. Juni 2018 in Peine- Vöhrum viel Spaß und viel Erfolg. Bis bald euer Tobi